Angebot anfordern
An Werktagen meldet sich einer unserer Kundenmanager bei Ihnen binnen 3 Stunden nach Eingang Ihres Antrags.
Angebot anfordern
Transporte von sperrigen gütern

Große oder sperrige Ladungen sind Ladungen, deren Abmessungen die Abmessungen des Fahrzeugs überschreiten. Sperrige Güter werden per Straße, per Schiene, per Luft und per Schiff transportiert. Bei Bedarf können unsere Spezialisten multimodale Sperrguttransportkonzepte entwickeln, unseren Kunden/ Kundinnen bei der Dokumentanfertigung helfen und die Begleitung der Fracht durch Polizei-/ Verkehrspolizeiwagen während ihrer Transport auf Streckenabschnitten, wo dies erforderlich ist, organisieren.

Große Ladungen werden mit Tiefladern transportiert. Zum Transport großer und schwerer Güter ist eine spezielle Genehmigung erforderlich.

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, bieten wir Ihnen immer die günstigst möglichen Preise sowie Garantien der fristgerechten Lieferung.

КРАФТТРАНС осуществляет негабаритные перевозки любого уровня сложности:• дорожно-строительной техники (гусеничной, колесной и специальной техники);
• сельскохозяйственных и лесозаготовительных машин;
• промышленного оборудования;
• топливно-энергетического оборудования;
• объемное емкостное оборудование;
• ветряных генераторов;
• трансформаторов;
• башенных кранов и прочее.За годы работы специалисты КРАФТТРАНС осуществили более 1000 проектов по перевозке негабаритных и тяжеловесных грузов.
Transport sperriger Güter bei uns
Über 1002 Projekte zum
Transport sperriger Güter im Jahr 2019.
Detaillierte Planung + Berichten und
Informieren in allen Phasen.
Anfertigung des gesamten
Dokumentenpakets.
Lieferung mit beliebigen
Fahrzeugarten.
Spezialisierung
Von Straßenbaumaschinen
(Ketten-, Rad- und Spezialausrüstung).
Metallkonstruktionen und Walzmetallprodukte.
Von Turmkränen.
Holzaufbereitungs-, Landwirtschafts-
und Spezialtechnik
Von industrieller Ausrüstung.
Von Energie- und Kraftanlagen.
Von großvolumiger Behältertechnik.
Von Transformatoren.
Baustoffe.
Stahlbetonkonstruktionen.
Routenerstellung
• Wahl der Fahrzeugart;
• Erestellung einer Transportroute;
• Untersuchung der Route und der Brückenstrukturen;
• Bestimmung der Kosten für die Reinigung der Route;
• Begleitung der Transporte durch Folgefahrzeuge (Pilot) während ihrer Transport auf Streckenabschnitten, wo dies erforderlich ist;
• Begleitung von Transporten durch Polizei-/ Verkehrspolizeiwagen während ihrer Transport auf Streckenabschnitten, wo dies erforderlich ist;
• Bereitstellung einer bewaffneten Begleitmannschaft.
Dokumentanfertigung
• Ausstellung spezieller Genehmigungen für die Überschreitung von den in jeweiligen Transitländern angenommenen maximal zulässigen LKW-Parametern;
• Erbringung von Zolldienstleistungen beim internationalen Transport sperriger Güter;
• Güterversicherung.
Frachtabfertigung
• Entwicklung des Schemas zur Platzierung von Ladungen auf den Ladeflächen von Fahrzeugen;
• Befestigung von Ladungen auf den Ladeflächen von Spezialfahrzeugen;
• Be- und Entladung mithilfe von speziellen Geräten;
• Lagerdienstleistungen.
• Wahl der Fahrzeugart;
• Erestellung einer Transportroute;
• Untersuchung der Route und der Brückenstrukturen;
• Bestimmung der Kosten für die Reinigung der Route;
• Begleitung der Transporte durch Folgefahrzeuge (Pilot) während ihrer Transport auf Streckenabschnitten, wo dies erforderlich ist;
• Begleitung von Transporten durch Polizei-/ Verkehrspolizeiwagen während ihrer Transport auf Streckenabschnitten, wo dies erforderlich ist;
• Bereitstellung einer bewaffneten Begleitmannschaft.
• Ausstellung spezieller Genehmigungen für die Überschreitung von den in jeweiligen Transitländern angenommenen maximal zulässigen LKW-Parametern;
• Erbringung von Zolldienstleistungen beim internationalen Transport sperriger Güter;
• Güterversicherung.
• Entwicklung des Schemas zur Platzierung von Ladungen auf den Ladeflächen von Fahrzeugen;
• Befestigung von Ladungen auf den Ladeflächen von Spezialfahrzeugen;
• Be- und Entladung mithilfe von speziellen Geräten;
• Lagerdienstleistungen.
Im Laufe der Jahre haben KRAFTTRANS-Spezialisten mehr als 7,000 Projekte für den Transport schwerer und übergroßer Ladungen durchgeführt.
Beförderungsregeln:
Aufgrund des eingereichten Antrags stimmen spezielle Behörden den Beförderungsweg mit den jeweiligen Vertretern von allen Organisationen und Unternehmen ab, deren Objekte (darunter Produktionsstätten) sich auf der geplanten Transportroute befinden. Dabei wird berücksichtigt, wie hoch Stromleitungen über die Route auf bestimmten Routenabschnitten hängen und ob es auf dem Weg Überführungen, Brücken und Eisenbahnübergängen gibt.
PROJEKTE ZUR BEFÖRDERUNG VON SPERRGÜTERN
Angebot anfordern

An Werktagen meldet sich einer unserer Kundenmanager bei Ihnen binnen 3 Stunden nach Eingang Ihres Antrags.

Zusätzliche dienstleistung auswählen

Angebot anfordern

VIELEN DANK!

Ihr Antrag ist angenommen.
Einer unserer Kundenmanager
meldet sich bald bei Ihnen.